Die Relexa Faszienrolle für unterwegs

Ideal für unterwegs ist der Twinball. Da wir unterwegs den Fokus auf klein und kompakt legen, würde ich den Twinball empfehlen. Er ist ideal für die punktuelle Behandlung der Faszien. Gerade im Nacken- und Rückenbereich gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten – nicht nur im Liegen auf dem Boden, sondern auch an der Wand.

Wer neben den Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich gezielt die Arme und Füße massieren möchte, dem empfehle ich den Faszienball. Er ist klein, leicht und lässt sich am Tisch während der Arbeit verwenden, aber auch an der Wand und am Boden. 

Wer lieber mit der Rollenform anstatt mit der Ballform arbeiten möchte, sollte zur relexa MINI greifen. Dies ist quasi eine kleine relexa-Rolle – also klein & kompakt, dass sie in jede Handtasche passt. Mit einer Länge von 15 cm können Arme, Beine, Füße, Rücken und Nacken massiert werden. Weiterhin kann die relexa MINI auch als Verbindungselement von zwei  relexa Faszienrollen dienen.

Ich gebe zu, dass sind ganz schön viele Optionen für die Selbstmassage unterwegs. Vielleicht haben Sie auch die Möglichkeit zwei dieser Produkte mit auf Reisen zu nehmen.

 

Ihre llka

Newsletter abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei ab 24,90 €
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Versand per DHL (auch Packstation)