Faszientraining mit Relexa für Kids

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass viele Kinder der heutigen Zeit unsportlich sind und sich viel zu wenig im Alltag bewegen? All dies wird negative Folgen bei der Ausbildung des Knochen- und Gelenkapparates mit sich bringen. Grund genug den Nachwuchs bei der Mobilität zu unterstützen. Die Relexa Produkte eignen sich optimal für die Steigerung der Flexibilität und Elastizität der Bänder und Sehnen der Kids.

Kinder probieren sich gerne aus – sie übernehmen sich auch so manches Mal. Das regelmäßige Faszientraining kann dafür sorgen, dass sich das Kind nicht so schnell verletzt. Und Freude haben die Kids auch beim Ausprobieren von etwas Neuem.

Ich empfehle gemeinsam mit den Kids zwei bis drei Mal die Woche ca. 15 Minuten die Faszien zu „massieren“. Gerade die Faszienrolle relexa MINI, der Twinball und der Faszienball sind für Kids im Alter von 6 bis 12 Jahren ideal. Für die Jugendlichen empfehle ich zusätzlich die Massagerolle Relexa. Am einfachsten ist es, wenn Sie die Übung zeigen, die Kinder diese nachmachen und Sie gegebenenfalls Korrekturen geben. Probieren Sie es einfach aus – Ihre Kinder werden große Freude daran haben!

Übrigens wird das Immunsystem durch ein gut funktionierendes Fasziengewebe gestärkt und der Stoffwechsel aktiviert. Des Weiteren wird die Leistungsfähigkeit im Sport gesteigert und die Dehnfähigkeit verbessert.

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, ob man bei der Anwendung der Relexa Produkte etwas falsch machen kann. Ich sage immer zwei Dinge, die wichtig für die Anwendung sind:

  • Punkt 1: Wenn Sie wirklich ein intensives Faszientraining machen wollen, sollten Sie tendenziell die Fußspitzen ein wenig strecken. Auf keinen Fall sollten Sie Ihre Zehnspitzen anziehen, wie es in manchen Sportkursen bei bestimmten Übungen gemacht wird.
  • Punkt 2: Wir arbeiten mit der Relexa nicht direkt auf den Gelenken. Beispielsweise rollen wir nie direkt über die Kniescheibe. Dies würde sicherlich bei dem ein oder anderen zu höllischen Schmerzen führen.

Wer diese beiden Punkte beachtet und seinen Kids lehrt, kann nicht viel falsch machen. Und das Schöne am Faszientraining ist, dass man viele Übungen variieren und kombinieren kann. So kommt auch ein wenig Abwechslung für Sie und Ihre Kids mit ins Spiel.

Ihre Ilka

Newsletter abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei ab 24,90 €
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Versand per DHL (auch Packstation)