Verspannungen im Urlaub durch Auto, Flugzeug, Strand und Hotelbett

Auf den Jahresurlaub freut sich jeder – zu Recht! Wer aber eh schon Rückenprobleme durch einen monotonen oder überwiegend sitzenden Berufsalltag hat, der stellt seinen Körper mit einer langen Autofahrt oder einem Flug, dem Liegen am Strand und dem ungewohnten Hotelbett erneut vor eine Herausforderung.

Hinzukommt, dass mit der Entspannung die schmerzstillenden Stresshormone nachlassen und nicht selten der Urlaubseffekt durch Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen getrübt wird.

Erinnern Sie sich an das Gefühl, wenn Sie nach fünf bis zehn Stunden Fahrt oder Flug aufstehen. Wie schwer das geht und wie sehr sich alles verklebt hat. Ein Wadenkrampf hat in einer solchen Situation nichts mit Mineralmangel, sondern mit Anspannung zu tun. Hier sollten Sie unbedingt vorbeugen indem Sie regelmäßig was für Ihren Körper tun. Auch die Produkte von Relexa und zusätzliche kleine Übungen helfen direkt am Ort des Geschehens.

Die Relexa Faszienrolle, die relexa MINI, ein Faszienball oder ein Twinball nehmen nicht viel Platz im Koffer weg und fallen bei Flugreisen auch nicht ins Gewicht.

Der Körper kann nicht immer warten, bis Sie wieder mal Sport machen. Gymnastik können Sie auch nicht auf Vorrat ausführen: „Regelmäßig wenig, ist besser als unregelmäßig viel“ – Joachim Auer

Trinken Sie auf Reisen und natürlich auch sonst genügend klares Wasser. Das ist einfach und unterstützt Ihren Körper enorm.

Nutzen Sie die Pausen auf der Raststätte oder am Flughafen und strecken Sie sich oder lassen sich mal nach vorne unten hängen.

Das Rollen der Füße mit der relexa MINI oder dem Faszienball geht außer bei der Fahrt fast überall und hilft nicht nur Ihren Füßen sondern auch dem Rücken.

Gönnen Sie sich und vor allem Ihrem Körper nach Ankunft am Urlaubsort und auch die weiteren Tage eine 5-10 minütige Massage auf der Faszienrolle Relexa.

relexa-uebungscollage

Sie werden sehen, dass das ungewohnte Bett und die Strandliege plötzlich nur noch halb so schlimm sind und Sie Ihren Urlaub ohne körperliche Einschränkungen genießen können. Vielleicht macht ja die ganze Familie mit und Sie können einen kleinen Zirkel mit 4 Stationen durchführen. Die Faszienmassage soll Spaß machen, kein Training in dem Sinne, sondern Freude am guten Körpergefühl.

In diesem Sinne: Rollen Sie sich Ihren Urlaub noch schöner!

Ihr Joachim Auer

Newsletter abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei ab 24,90 €
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Versand per DHL (auch Packstation)